Newsarchiv


19.05.2018:

FCW ist Cupsieger!

Unsere 1. Mannschaft hat sich nach dem Aufstieg in die 2. Liga Interregional auch den Sieg im IFV-Cup gesichert. In einem spannenden Endspiel setzten sich die Willisauer nach Verlängerung mit 3:2 durch. Christian Binde erzielte den goldenen Treffer in der 108. Spielminute. Mit diesem Erfolg qualifiziert sich der FCW für die 1. Hauptrunde des Helvetia Schweizer Cups 2018/19. zum Spielbericht

Archivbild
Archivbild

09.05.2018:

Zweite Willisauer Saisonniederlage

Nach dem vorzeitigen Aufstieg am letzten Wochenende, musste der FC Willisau in Gunzwil erst zum zweiten Mal in dieser Saison als Verlierer vom Platz. Der FC Gunzwil setzte sich im vorgezogenen Meisterschaftsspiel mit 4:2 durch. Für die Willisauer Tore waren Elias Kohler und Ndue Daka besorgt. zum Spielbericht

06.05.2018:

Der Aufstieg ist perfekt!

Der FC Willisau steigt in die 2. Liga Interregional auf. Der Aufstieg stand zwar bereits vor der Partie fest, doch der Leader trug dann am Sonntag auch noch seinen Teil dazu bei und bezwang den FC Schattdorf standesgemäss mit 4:1. zum Spielbericht

Archivbild Luzerner Zeitung
Archivbild Luzerner Zeitung

01.05.2018:

FCW steht im Cupfinal

Unser Fanionteam hat das Halbfinalspiel beim Drittligisten Buttisholz knapp mit 3:2 gewonnen und steht im IFV-Cupfinal. Dort empfängt man am Pfingstsamstag, 19. Mai 2018 den FC Sins. Der Ligakonkurrent hat sich seinerseits gegen Littau durchgesetzt. zum Spielbericht

Archivbild Willisauer Bote
Archivbild Willisauer Bote

28.04.2018:

4:0-Heimerfolg gegen Stans

Unser FCW hat den Aufstieg in die 2. Liga Interregional fest vor Augen. Im Heimspiel gegen den FC Stans gaben sich die Willisauer keine Blösse und gewannen überzeugend mit 4:0. Christian Binde (2), Dario Wirz und Gjon Paluca sorgten für die Tore an diesem Abend. Für den definitiven Aufstieg fehlt dem Team nur noch ein einziger Sieg aus den sechs verbleibenden Runden. zum Spielbericht

21.04.2018:

Punkteteilung mit Malters

Zum ersten Mal in diesem Jahr ging unser FCW nicht als Gewinner vom Platz. Beim Gastspiel in Malters zeigten die Willisauer eine durchzogene Leistung und kamen am Ende zu einem 3:3-Unentschieden. Dreimal geriet das Team an diesem Abend in Rückstand, dreimal konnten sie den Spielstand ausgleichen. Die Willisauer Torschützen waren Elias Kohler, Dario Wirz und Dominik Vogel. zum Spielbericht

17.04.2018:

FCW steht im IFV-Cup-Halbfinal

Unser Fanionteam ist auch im IFV-Cup nicht zu bremsen. Die Willisauer stehen dank dem 2:0-Auswärtserfolg beim Drittliga-Leader Rotkreuz im Cup-Halbfinal. Christian Binde und Simon Brun waren für die Willisauer Tore besorgt. Der Halbfinal-Gegner heisst FC Buttisholz.

Bild: Willisauer Bote
Bild: Willisauer Bote

14.04.2018:

Weiter ohne Verlustpunkt in der Rückrunde

Unser Fanionteam gewinnt auch das fünfte Rückrundenspiel und kommt dem Aufstieg in die 2. Liga Interregional immer näher. Das Spitzenspiel gegen den SC Emmen konnten die Willisauer mit 3:1 für sich entscheiden. Der Vorsprung auf einen Nicht-Aufstiegsplatz beträgt acht Runden vor Schluss bereits 14 Zähler. zum Spielbericht

Archivbild
Archivbild

08.04.2018:

FCW ist neuer Leader

Der FC Willisau setzt sich auswärts in Sins verdient mit 5:2 durch und bleibt damit im Jahr 2018 weiterhin verlustpunktlos. Die Willisauer Tore erzielten Zeljko Karajcic (3) und Christian Binde (2), Nach der Niederlage von Aegeri sind die Willisauer auch neuer Leader. zum Spielbericht

Archivbild
Archivbild

29.03.2018:

6:0-Erfolg gegen Sempach

Auch das dritte Spiel in dieser Rückrunde konnte unsere 1. Mannschaft siegreich gestalten. Der FC Sempach wurde am Donnerstagabend gleich mit 6:0 nach Hause geschickt. Mit diesem Sieg bleiben die Willisauer zusammen mit dem FC Aegeri an der Tabellenspitze. zum Spielbericht

26.03.2018:

Zwei neue Ehrenmitglieder

Am vergangenen Freitag, 23. März 2018 fand die 81. ordentliche Generalversammlung unseres FCW statt. Präsident Peter Arnold durfte im Foyer der BBZ-Halle rund 120 Mitglieder begrüssen. Conny Graber und Seppi Wechsler wurden von der Versammlung einstimmig zu neuen Ehrenmitgliedern ernannt. Wir freuen uns auf möglichst viele Siege und weiter schöne Momente im Jubiläumsjahr 2018.

24.03.2018:

Penalty-Doublette bringt Auswärtssieg

Unser FCW gewinnt auch das zweite Rückrundenspiel auswärts gegen den SC Obergeissenstein. In einem hart umkämpften Spiel setzte sich der Co-Leader Willisau dank zwei Elfmeter-Toren durch Dominik Vogel mit 2:1 durch. Der Vorsprung auf einen Nicht-Aufstiegsplatz ist inzwischen auf acht Punkte angewachsen. zum Spielbericht

Bild: Willisauer Bote
Bild: Willisauer Bote

18.03.2018:

Rückrundenauftakt geglückt

Unserer 1. Mannschaft ist der Start in die Rückrunde geglückt. Das erste Pflichtspiel im Jubiläumsjahr konnten die Willisauer mit 4:1 gegen den FC Littau für sich entscheiden. Marko Mijatovic, Dominik Vogel, Ndue Daka und Dalijan Etemi durften sich als Torschützen feiern lassen. Mit diesem Auftaktsieg untermauert der FCW seine Aufstiegsambitionen. zum Spielbericht

16.03.2018:

80 Jahre FC Willisau

Unser geliebter Fussballclub Willisau feiert dieses Jahr sein 80-jähriges Bestehen. Dies soll gemeinsam mit der gesamten FCW-Familie und anderen Sportbegeisterten ausgiebig gefeiert werden.

Die Feierlichkeiten auf dem Willisauer Schlossfeld finden am vom Freitag, 17. bis Sonntag, 19. August 2018 statt. Hier gibt es weitere Informationen zum Jubiläumsfest.

12.03.2018:

E-Junioren im Final geschlagen

Das vergangene E-Hallenturnier-Weekend zeigte interessanten und vor allem sehr fairen Nachwuchsfussball. Unsere Ea-Junioren verpassten dabei die Titelverteidigung (1./2. SK) nur knapp. Das von Martin Gjoni gecoachte Ea-Team spielte sich mit tollen Leistungen bis ins grosse Finale vor. Dieses ging gegen den FC Triengen deutlich mit 0:4 verloren. Die Jungs freuten sich nach der ersten Enttäuschung über den tollen 2. Rang und den coolen Matchball. Beim 3. Stärkeklasse-Turnier belegte eines unserer drei Teams den guten 6. Schlussrang.

26.02.2018:

D-Junioren verteidigen Titel

Unsere Da-Junioren gewinnen das Heimturnier (1. und 2. Stkl.) und verteidigen den letztjährigen Titel! Im Finalspiel gegen den FC Schönbühl fiel das siegbringende Tor in der zweitletzten Sekunde. Was für ein Jubel in der BBZ-Halle! Gratulation zur Titelverteidigung ans Team von Bruno Tanner und Marco Meier. Auch das Team von Pädi Mehr und Primo Müller erreichte die Finalrunde und belegte in der Schlussrangliste den starken 6. Rang. Bravo auch für diese Leistung.

22.02.2018:

Grosse Ehre für unseren Albert

Wenige Wochen nach seinem 80. Geburtstag erlebte Albert Dossenbach einen weiteren Freudentag. Unsere Platzwart-Legende wurde von der Sportförderung des Kantons Luzern zum Ehrenamtlichen des Jahres 2017 gewählt. Dies ist natürlich hochverdient und wir gratulieren Albert im Namen des gesamten Vereins.

18.02.2018:

C-Jun. gewinnen Heimturnier

Unsere C-Junioren (1. Stkl.) haben das Heimturnier gewonnen. Das Team steigerte sich im Verlauf des Turniers und war letztlich nicht mehr aufzuhalten. Mehrere CCJL-Gegner konnten die Bucher/Birrer/Lütolf-Boys nicht stoppen. Schlussendlich kam es zum grossen Finale gegen den Vorjahressieger Zofingen. Souverän, abgeklärt und siegeshungrig wurde der Gegner mit 4:0 bezwungen! Gratulation an das ganz Team inkl. Staff zu dieser tollen Leistung.

28.01.2018:

Turniersieg für den SC Cham

Der SC Cham hat das Willisauer 4./5.-Liga Hallenturnier gewonnen. Die Zuger gewannen das Finalspiel gegen den FC Hitzkirch. Schötz und Wauwil-Egolzwil sicherten sich den 3. bzw. 4. Schlussrang. Die beiden Willisauer Teams scheiterten leider bereits in der Gruppenphase.

15.01.2018:

Erfolgreiche F-Junioren am IFV-Hallenturnier

Unsere Jüngsten blieben in der Zwischenrunde und in der Finalrunde des diesjährigen IFV-Hallenturniers ungeschlagen. Für den Finaleinzug hat es nur wegen der schlechteren Tordifferenz nicht gereicht. Aber unter den Top 5 der Innerschweiz zu sein, ist doch schon ein grosser Erfolg. Bravo zu dieser tollen Leistung.

14.01.2018:

Turniersieg für den SC Emmen

Der SC Emmen hat das Willisauer 2./3.-Liga Hallenturnier gewonnen. Im Finalspiel setzte sich der 2.-Ligist gegen den Ligakonkurrenten Littau durch. Unser Fanionteam konnte den kleinen Final gegen Grosswangen für sich entscheiden und belegte somit den dritten Schlussrang.

03.01.2018:

Albert Dossenbach feiert seinen 80. Geburtstag

Freudiger Start ins FCW-Jubiläumsjahr 2018!

Zum Jahres-Start darf unsere Platzwart-Legende Albert seinen 80. Geburtstag feiern. Die ganze FCW-Familie gratuliert recht herzlich. Wir wünschen Dir weiterhin gute Gesundheit und dass Du uns als Platzwart, gute Seele und Fan noch lange erhalten bleibst.