Newsarchiv


13.05.2017:

"S Zwöi" steigt auf

Unsere 2. Mannschaft ist zurück in der 4. Liga! Im 15. Spiel gelang unseren Reserven heute der 14. Sieg. Buttisholz wurde auswärts gleich mit einem 10:0 vom Platz gefegt. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team zu diesem souveränen Aufstieg!

 

13.05.2017:

Willisauer Siegesserie hält an

Die Willisauer haben das Auswärtsspiel beim FC Malters deutlich mit 5:2 gewonnen. Mit dem vierten Sieg in Folge verteidigten sie den vierten Tabellenrang. Für unsere Farben trafen Christian Binde (2), Zeljko Karajcic, Manuel Dahinden und Vasko Ostojic. zum Spielbericht

07.05.2017:

Dritter Sieg in Folge

Der FCW setzt seinen Aufwärtstrend fort. Das Heimspiel gegen das zweitplatzierte Gunzwil konnten die Willisauer dank Treffern von Christian Binde und Simon Brun verdient mit 2:1 für sich entscheiden. zum Spielbericht

29.04.2017:

Willisauer Tormaschine läuft

Auch das Auswärtsspiel gegen den SC Emmen konnte unser Fanionteam mit 4:0 deutlich für sich entscheiden. Beim souveränen Auftritt der Willisauer trafen Zeljko Karajcic (2), Jonas Bühler und Simon Brun. Mit diesem Sieg springt der FCW in der Tabelle auf Rang 5. zum Spielbericht

22.04.2017:

4:0-Erfolg gegen Littau

Unser Fanionteam gewinnt das Auswärtsspiel beim FC Littau verdient mit 4:0-Toren. Ein wichtiger Erfolg für die Willisauer, mit dem sie sich im Mittelfeld der Tabelle festigen können. Für unsere Farben trafen Christian Binde (2), Simon Brun und Manuel Dahinden. zum Spielbericht

12.04.2017:

Knappe Niederlage gegen Leader Sarnen

Am Gründonnerstag war der aktuelle Leader Sarnen zu Gast auf dem Schlossfeld. Trotz sehr ansprechender Leistung reichte es den Willisauer am Ende nicht zum Punktgewinn. Sarnen gewann letztlich knapp mit 1:0. zum Spielbericht

 

 

06.04.2017:

Erster Willisauer Rückrundensieg

Der FCW hat das vorgezogene Auswärtsspiel gegen den Tabellendritten Stans verdient mit 3:1 gewonnen. Für die Willisauer Tore waren Christian Binde, Valon Duzhmani und Leo Krasniqi besorgt. Flamur Prendi verletzte sich leider beim Aufwärmen schwer und fällt länger aus. Wir wünschen gute Besserung! zum Spielbericht

 

 

01.04.2017:

Punkteteilung mit Ägeri

Trotz Leistungssteigerung gegenüber dem Startspiel vor einer Woche in Nottwil konnte der FCW gegen Ägeri nicht die volle Punktausbeute mitnehmen. Die Willisauer Führung durch Karajcic nach einer knappen Stunde Spielzeit glichen die Zuger via Handspenalty noch aus. zum Spielbericht

 

30.03.2017:

Hallenturnier-Saison ist beendet

Mit den beiden F-Turnieren am vergangenen Wochenende wurde die diesjährige Hallenturnier-Saison beendet. Spieler, Betreuer und Eltern zeigten sich einmal mehr begeistert von den gut organisierten Turnieren in der BBZ-Halle Willisau. Ein grosser Dank gebührt dem Organisationskomitee und den zahlreichen Helferinnen und Helfer, die die reibungslose Durchführung der insgesamt 15 Turniertage überhaupt ermöglicht haben. Hier findest Du die Turniersieger der einzelnen Kategorien. Der FCW freut sich bereits heute auf spannende Turniere 2018!

 

29.03.2017:

80. Generalversammlung unseres Fussballclubs Willisau

Am vergangenen Freitag, 24. März 2017 ging die 80. ordentliche Generalversammlung des FCW über die Bühne. Trotz Abstieg der 1. Mannschaft in die 2. Liga Regional blickt unser Fussballclub auf ein gelungenes Vereinsjahr 2016 zurück. Fanionspieler Raphael Bättig ersetzt Ehrenmitglied Primo Müller als Beisitzer im Vorstand. zum Bericht

 

 

25.03.2017:

Willisauer Rückrundenauftakt missglückt

Das Willisauer Fanionteam verliert das erste Rückrundenspiel beim Tabellenschlusslicht Nottwil deutlich mit 3:0-Toren. Der FCW hatte von Beginn an einen schweren Stand gegen ein aufsässiges Nottwil und unterlag letztlich verdient.
zum Spielbericht

 

05.03.2017:

Willisauer E-Junioren gewinnen Heimturnier vor dem FC Zürich

Die Willisauer Ea-Junioren bestätigten ihren IFV-Hallentitel am Heimturnier auf eindrückliche Art und Weise. Das Team von Erwin "Boschi" Fries und Bruno "Tano" Tanner steigerte sich im Verlaufe des Turniers und ging als grosser Aussenseiter ins Final gegen die besten U-10 Spieler des FC Zürich. Die Zürcher beeindruckten mit ihrem schnellen Kombinationsspiel während des ganzen Turniers. Die Willisauer aber überraschten ihre Finalgegner mit ihrer unermüdlichen Störarbeit und kombinierten ihrerseits schnell und präzis. Willisau gewann das Spiel schliesslich verdient mit 3:1. Im Einsatz standen: Yasin Bussmann, Mark Büchli, Marvin Bringold, Joel Kurmann, Jonas Lustenberger, Manuel Theiler, Leon Schacher, Mauro Huser, Lionel Peter.

20.02.2017:

Erfolgreiche D-Junioren an den Heimturnieren

Unsere Da-Junioren haben das Heim-Hallenturnier (1./2. Stärkeklasse) am gestrigen Sonntag gewonnen. Im Finale setzten sie sich im Penaltykrimi gegen das Team Aargau durch. Im Siegerteam spielten drei E-Junioren mit, was den Sieg noch wertvoller macht.

Die Dc-Junioren feierten tags zuvor den tollen 3. Rang am 3.-Stärkeklasse-Turnier.

 

05.02.2017:

Auch unsere E-Junioren sind IFV-Hallenmeister

Nach dem Turniersieg der D-Junioren doppelten die E-Junioren nach und sicherten sich nach einem 3:0-Sieg über Kickers Luzern verdient den IFV-Hallenmeistertitel bei den E-Junioren. Insgesamt zehn Siege und ein einziges Unentschieden war die Bilanz einer souverän spielenden Willisauer Mannschaft. Das Team von Erwin Fries und Bruno Tanner überzeugte als Kollektiv und konnte im entscheidenden Moment immer zur Bestform auflaufen. Das Torverhältnis von 39:6 wiederspiegelt die souveräne Leistung an den beiden Turniertagen. Im Einsatz standen: Yasin Bussmann, Mark Büchli, Lionel Peter, Marvin Bringold, Jonas Lustenberger, Mateusz Adamczyk, Elias Näf, Joel Kurmann, Mauro Huser. Fotos

24.01.2017:

Erfolgreiche B-Junioren am IFV-Hallenturnier in Entlebuch

Unsere B-Junioren zeigten eine starke Leistung am diesjährigen IFV-Hallenturnier in Entlebuch. In der am letzten Sonntag durchgeführten Finalrunde duellierten sich insgesamt sechs Teams in zwei Dreiergruppen. Die Willisauer erreichten dabei ein Unentschieden gegen das Team OG Kickers und durften sich am Ende über den sehr guten 5. Schlussrang freuen.

 

17.01.2017:

"Podestplätze" für unsere Fanionteams am Heimturnier

Unsere 1. Mannschaft erreichte am Heimturnier (2./3. Liga) vom vergangenen Sonntag den 2. Rang. Der FC Roggwil (BE) gewann die 7er-Gruppe und durfte sich als Turniersieger feiern lassen. Topskorer des Turniers war der Willisauer Jonas Achermann.

Unsere Frauen belegten am diesjährigen Hallenturnier (1.-4. Liga) den 3. Platz. Der FC Baar setzte sich im grossen Finale gegen den FC Küssnacht durch.

16.01.2017:

D-Junioren sind IFV-Meister

Unsere D-Junioren haben sich am vergangenen Wochenende den IFV-Hallentitel gesichert. Dies ist erst der dritte IFV-Hallen-Meister-Titel eines FCW-Teams. Bravo!  

Die C-Junioren standen am IFV-Turnier auch in der Finalrunde und belegten in der Schlussrangliste den tollen 5. Rang. Anhand der in den letzten zwei Spielen vergebenen Chancen wäre sogar noch etwas mehr möglich gewesen. Trotzdem herzliche Gratulation zu diesem schönen Erfolg. 

Die B-Junioren konnten sich mit dem Gruppensieg für die Zwischenrunde vom kommenden Wochenende in Entlebuch qualifizieren. Die A-Junioren scheiterten in der Vorrunde.

Die Dc-Junioren durften am Wochenende einen tollen 2. Platz am 3.-Stärkeklasse-Turnier in Emmenbrücke bejubeln.

09.01.2017:

Hallenturnier-Saison gestartet

Die FCW-Hallenturnier-Saison wurde am vergangenen Wochenende mit den Turnieren der B- (Samstag) und A-Junioren (Sonntag) gestartet. Unsere Teams haben mit den Rängen 4 (B-Jun., siehe Foto) und 3 (A-Jun.) eine positive Duftmarke gesetzt. Beide Turniere wurden vom Team OG Kickers gewonnen.Gleich drei Teams standen beim Start der IFV-Hallenturniere im Einsatz, die F-, D- und C-Junioren. Die Teams D und C qualifizierten sich souverän für die Zwischenrunde. Gratulation! Die F-Junioren scheiteren leider knapp. Das entscheidende letzte Spiel gegen den FC Littau wurde mit 0:2 verloren. Unsere Jüngsten haben sich aber von ihrer besten Seite gezeigt und erstmals IFV-Luft geschnuppert.
Bericht und Fotos IFV-Hallenturnier F-Jun.